Kostenlose Servicehotline:
0800 / 15 16 17 0

  phone
 

taspo 09 200px GewinnerTASPO-AWARD 2009

Am 30.10.2009 wurde in Berlin der TASPO-AWARD 2009 der Treuhandstelle verliehen. Das Kindertrauerprojekt "Gibt´s im Himmel auch Spaghetti?" siegte in der Kategorie "Unternehmen des Jahres in der Friedhofsbranche".
"Gibt’s im Himmel auch Spaghetti?" hieß das Projekt mit dem die Treuhandstelle an Kindergärten und Kindertagesstätten herantrat und Hilfestellung dafür bot, mit Kindern über das Thema Trauer und Tod zu sprechen. Aus der Zusammenarbeit mit drei Kindergärten entstand ein praxisnaher Leitfaden für Trauerprojekte, mit fachlichen Informationen und konkreten Planungshilfen. Mehr als 2.500 Projektleitfäden sind bisher kostenlos abgegeben worden. Außerdem entstand ein liebevoll illustriertes Kinderbuch "Lukas und Oma nehmen Abschied", das genau dort ansetzt, wo andere Bücher aufhören. Es begleitet einfühlsam und kindgerecht den kleinen Lukas auf den Stationen Krankheit, Tod, Abschied, Beerdigung, Trauerfeier und Trauerbewältigung. Auch dieses Buch kann projektbegleitend eingesetzt werden. So hofft die Treuhandstelle, einen Beitrag zur lebenden Trauer- und Bestattungskultur in unserer Gesellschaft zu leisten. Bestätigt hat ihr dies die Jury der TASPO Awards, die die Kampagne hervorragend fand, perfekt durchdacht und ebenso umgesetzt: "Das muss unterstützt werden!"
Quelle: Dokumentation der Finalisten (TASPO-Award 2009)

 

PM Logo IFA inkl.Winner 200International Funeral Award 2009

Die Preisverleihung des International Funeral Awards 2009 fand am 24.10.2009 in Aarschot (Belgien) statt. Die Treuhandstelle für Dauergrabpflege Niedersachsen/Sachsen-Anhalt wurde mit dem Kindertrauerprojekt "Gibt´s im Himmel auch Spaghetti?" in der Kategorie "Beste Dienstleistung im Bestattungssektor" ausgezeichnet.
Die Jury würdigte das Kindertrauerprojekt als gesellschaftlichen Beitrag zum Erhalt der Bestattungskultur. Vor allem im natürlichen Umgang mit dem Thema Tod und Trauer.